Musikalisches Nachtgebet am Samstag, 26. Juni um 19:00 Uhr

Das Musikalische Nachtgebet wird diesmal als Stationenweg veranstaltet.
Es wird von verschiedenen Musikgruppen mitgestaltet und findet an zwei Stationen im Freien
und in den beiden Kirchen in Haidholzen statt, also mit vier Stationen.
Jeweils 30 Personen kommen bei einer Führung zusammen
und machen sich gemeinsam auf den Weg.
Sie werden von einer »Reiseleitung« geführt.
Die ökumenischen Andachten werden von verschiedenen Musikgruppen gestaltet.
Dauer je Gottesdienst-Station ist 30 Minuten.
Anschließend wird an die nächste Station gewechselt.
Für den Wechsel bleiben 10 Minuten Zeit. Ende ist um 21:30 Uhr.

An vier Orten beginnen die Führungen jeweils gleichzeitig um 19:00 Uhr
• Führung GELB:  Heilig-Geist-Kirche Haidholzen    
• Führung ROT:  Pfarrgarten beim kath. Pfarrhaus Haidholzen
• Führung BLAU:  Katholische PfarrKirche Haidholzen
• Führung GRÜN:  Festwiese der Evang. Gemeinde an der Eichendorffstraße

Hier finden Sie einen genauen Überblick über die Abfolge der Führungen und die beteiligten Musikgruppen.

Die Teilnahme am musikalischen Nachtgebet am 26. Juni in Haidholzen
ist nur mit Voranmeldung möglich.
Der Anmeldezeitraum beginnt am Montag, dem 7. Juni 2021.
Nützen Sie dazu die Anmeldefunktion hier auf der Website (siehe Block rechts Gottesdienste)
Telefonische Anmeldungen sind unter Tel.: 08036-7100 ebenfalls möglich.

Beim Nachtgebet ist eine Bewirtung nicht zulässig.
Bitte bringen Sie bei Bedarf ein eigenes Getränk mit.
In den beiden Kirchen darf nicht gegessen oder getrunken werden.
Die Corona-Regeln werden eingehalten. Bei der ganzen Veranstaltung gelten Maskenpflicht
und die im Gottesdienst üblichen Abstands- und Hygieneregeln. Gemeindegesang ist nicht möglich.

Hier finden Sie eine Zusammenfassung der Informationen zum Herunterladen.